OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Suche
Berlin Finder > Webguide > Gesundheit > Ärzte > Psychotherapie

Dipl.- Psych. C. Dammermann-Krause, Praxis für Psychotherapie, Coaching und psychologische Beratung

Tucholskystraße 22,
10117 Berlin Mitte
Telefon: (030) 20068991

Psychotherapie

Die kognitive Verhaltenstherapie ist eine von den Krankenkassen anerkannte, wissenschaftliche Heilmethode. Sie bietet fundierte Methoden für den Umgang mit psychischen Erkrankungen und konzentriert sich dabei auf die Arbeit im „Hier und Jetzt“. Sie geht davon aus, dass menschliches Verhalten, Denken, Fühlen und sogar körperliche Reaktionen unbewusst erlernt werden und wenn dieses Erlernte sich als Problem im Alltag erweist, kann es auch bewusst verändert und wieder verlernt werden. Ich verstehe die therapeutische Arbeit als Hilfe zur Selbsthilfe und versuche, lösungs- und ressourcenorientiert auf die Bedürfnisse meines Gegenübers einzu-
gehen. Die Grundhaltung meiner Arbeit besteht darin, Ihnen auf eine für Sie nach-
vollziehbare Art und Weise dabei zu helfen, selbstbestimmt und eigenverantwortlich eine aktive Rolle bei der Gestaltung Ihres eigenen Lebens einzunehmen.

Psychologische Beratung und Coaching

Es muss nicht immer gleich eine Psychotherapie sein. Bei akuten Belastungen, anstehenden Veränderungen und daraus resultierenden Entscheidungsschwie-
rigkeiten (wie beispielsweise Überforderungssituationen, Beziehungskonflikten innerhalb der Partnerschaft, Konflikten mit Mitarbeitern oder Kollegen, Burnout-Syndrom etc.),
die nicht Ursache einer psychischen Erkrankung sind, berate ich Sie gerne und
stehe Ihnen unterstützend bei der Entwicklung einer Lösung zur Seite. Im Unter-
schied zu anderen Coaching- und Beratungsangeboten erhalten Sie in meiner
Praxis das Coaching /Beratung von einer Diplom-Psychologin. Das ermöglicht beispielsweise ebenfalls das Einbringen psychotherapeutischer Interventionen,
wenn es die Fragestellung erfordern sollte.

Störungsbilder und Schwerpunkte

Depressionen, Angststörungen, spezifische Phobien, soziale Hemmungen, Selbstwertprobleme, Burnout-Syndrom, Traumaverarbeitung, Persönlichkeits-
störungen, Essstörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS), Zwangsgedanken, Zwangsimpulse, Zwangshandlungen, Hyperkinetische
Störungen, Anpassungsstörungen, Aggressivität, Psychosomatische Störungen, Bipolare Störungen, Lebenskrisen und Konflikte

Öffnungszeiten
Terminvergabe nach Absprache (Telefon oder Email)

Preise
Kosten für Privatversicherte:
Privatversicherte sollten sich vor dem Erstgespräch bei Ihrer Kasse erkundigen,
da die Bedingungen je nach Vertrag unterschiedlich sind. Die ersten fünf Sitzun-
gen dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und werden immer erstattet.
Das Honorar pro Sitzung richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychothera-
peuten (GOP) und dem gesetzlich vorgegebenen Steigerungssatz. Die jeweilige
private Krankenkasse übernimmt nach einer umfangreichen Anamnese und Be-
richterstellung durch die TherapeutIn die Kosten der weiteren Sitzungen.
Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit dem zuständigen Sachbearbeiter Ihrer privaten Krankenversicherung und ggf. Ihrer Beihilfestelle in Verbindung, um die Übernah-
mebedingungen einer psychotherapeutischen Behandlung (Verhaltenstherapie)
zu klären. Für Beihilfeberechtigte: Beihilfeberechtigte bekommen in der Regel
50-100% der Kosten ihrer Therapie vom Versicherungsträger erstattet.

Kosten für gesetzlich Versicherte:
Die Anzahl der niedergelassenen Psychotherapeuten,
die kassenabrechnungsberechtigt sind, reichen u.a. in Berlin bei weitem nicht aus,
um den Bedarf an Psychotherapie zu decken. Die Folge sind sehr lange Wartezei-
ten. Für gesetzlich Versicherte ist die Übernahme der Kosten in Ausnahmefällen möglich, wenn sie nachweisen können, dass sie bei niedergelassenen Therapeu-
tInnen keinen Therapieplatz erhalten oder unzumutbar lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssten. Die Abrechnung erfolgt hier, da ich keine Vertragsbehandlerin
bin, über das Kostenerstattungsverfahren (Nähere Informationen über das "Kostenerstattungsverfahren" erhalten Sie auf meiner Website).

Kosten für Selbstzahler:
Für Selbstzahlende biete ich im Rahmen der Gebührenordnung für Psycho-
therapeuten (GOP) individuell vereinbarte Sätze an.

Anfahrt
http://psychotherapeutische-praxis.org/kontakt2.html

Die Praxis befindet sich in unmittelbarer Nähe der S-Bahn Haltestelle "Oranienbuger Straße".

Tags
Beratung Coaching Psychotherapie Psychotherapeutin psychologisch Verhaltenstherapie Psychologin


Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen