OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Mehr zum Thema:
Suche
Berlin Finder > Magazin-Archiv > Kunst & Kultur > Naturkundemuseum Saurier

Die Dinosaurier sind wieder da!

erschienen am 11.07.2007 - 2 Kommentare
Tags: Museumsinsel Museum Saurier Naturkunde Dinosaurier


Er ist wieder da. Das größte vollständige Saurierskelett der Welt ist ab sofort wieder im Museum für Naturkunde Berlin auf der Museumsinsel zu bewundern. Mit über 15 Metern Länge und einer Höhe von mehr als 13 Metern lässt das Skelett eines Brachiosaurus brancai jedem Betrachter den Atem stocken und nur in Ansätzen erahnen, welche gigantischen Ausmaße die Bewohner der Erde zur Dinozeit hatten.

Zwar wissen die Palänthologen bis heute nicht genau, welche Hautfarbe die Giganten hatten, aber mit der neuen modernisierten Ausstellung kommen die kleinen und großen Besucher den Dinos trotzdem sehr nah. Dabei wurde nicht nur der große Saal mit dem Saurierskelett und die anliegenden Räume des Museumsflügels modernisert, sondern auch die gesammte Austellung um multivisuellen und -akustischen Elementen erweitert.
Dinosaurier als geschichtliches Erlebnis!

Der Dinosauriersaal ist abernur einer der jetzt neu eröffneten Museumsssäle. Die aktuelle Ausstellung "Evolution in Aktion" zeigt, wie kosmische Einflüsse, vom Urknall bis hin zu Meteoriteneinschlägen, und geologische Ereignisse wie die Kräfte der Kontinentaldrift die Erde geformt haben.

Das Museum für Naturkunde
Invalidenstraße 43
10115 Berlin


2 Kommentare

Redaktion am 11.07.2007 um 17:57 Uhr

Hallo Jürgen75,

nach unseren Informationen ist der Eintritt am Eröffnungswochenende frei. Danach gelten die normalen Eintrittspreise von derzeit 3,50 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Kinder weiter Informationen findets Du hier im Berlin Finder

Jürger75 am 10.07.2007 um 23:51 Uhr

Bin aus Zufall auf diesen Artikel aufmerksam geworden. Das ist ja toll! Ich war als Kind mit meine Eltern oft dort. Jetzt geh ich mit meinem Sohn in den Ferien bestimmt mal ins Museum. Weiß jemand was da Eintritt kostet. Wir haben es leider nicht so dicke, aber das möchte ich meinem Sohn gern zeigen!


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Berlin kostenlos beim Berlin-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017